Kosten für Opel Corsa Service - Inspektion - Wie viel habt Ihr gezahlt ?

  • Heute erste Inspektion, weit weg vom lokalen Wucher-Preis. 177€ inkl. Corsa Ersatzwagen. Die Liter Öl kostet dort auch nur 17,15€ (netto) und darauf gab es nochmal 15% Rabatt.

    Bestellt am 09.09.: 1.2 Benziner 130PS, Perl blau, Dach in schwarz, Active Drive Assist, Leder Siena, Park & Go, IntelliLux Matrix LED, Klimaautomatik, Sicht-Ausstattung, Solar-Protect im Fond, Mittelarmlehne, 17" BiColor <3 Seit 09.12. beim Händler :love: 18.12. abgeholt <3

  • Hallo wegen der Inspektion. Habe die Woche 239 € bezahlt. Leider dauerte es fast 3 Std. Die mussten ein Update für das Getriebe installieren, und es schaltet nun auch etwas besser , und dreht nicht mehr so unter Tourig bei langsamer Fahrt. Gruß Ch.

  • Na ich bin mal gespannt was mich im Januar beim Service erwartet. :/


    Aber für Ende Dezember habe ich mir erst noch mal vorgenommen einen letzten Versuch in Sachen "Keyless" zu unternehmen.

    Wenn jetzt bei Versuch Nummer 4 wieder nichts bei rumkommt, landet der Fall endgültig beim Anwalt. :cursing:

    :love:
    Paul: Corsa F GS Line in diamantschwarz metallic, 130 PS, Start/Stop, 17" BiColor, Park&Go, Keyless Open&Start, IntelliLux Matrix-LED, Sicht-Paket, Klimaautomatik, Winter-Paket

  • Ich habe im September bei meinem Stromer den 12500km Service machen lassen und habe 47€ bezahlt! Dabei wurde ein defektes Stabigelenk auf Garantie getauscht!

    Corsa f -e-, first Edition in Perlblau mit 17“ und schwarzes Dach, natürlich mit 11kw Lader!

    Daneben noch Zafira Tourer Bi-Turbo und Astra K 1.4 Turbo Limousine!

  • Moinsen 👋

    Die teuerste Inspektion habe ich 2020 bei unserem damaligen Renault Kadjar gehabt, mit Kerzenwechsel satte 589€ auf die Theke gelegt🥺

    - Das ist der Weg -


    Corsa f GS, 1,2 turbo 8 Gang Automatik Ez.08/20, silber mit schwarzem Dach, Lederausstattung, Multimedia 10", abnehmbare AhK, Vollausstattung, fehlen nur Panoramadach, Abstandstempomat und Einparkhilfe... :thumbup:

  • 2. Inspektion mit Bremsflüssigkeitswechsel und neuem Innenraumfilter: 247€ 8)

    Bestellt am 09.09.: 1.2 Benziner 130PS, Perl blau, Dach in schwarz, Active Drive Assist, Leder Siena, Park & Go, IntelliLux Matrix LED, Klimaautomatik, Sicht-Ausstattung, Solar-Protect im Fond, Mittelarmlehne, 17" BiColor <3 Seit 09.12. beim Händler :love: 18.12. abgeholt <3

  • Die 1. Inspektion bei 12.500 km hat 88 € inkl. Ersatzfahrzeug gekostet. Auf den ersten Blick wenig, aber für "drei Mal ums das Auto gehen und eine Probefahrt" schon teuer. Ich finde es ärgerlich, dass wegen der Innenraumfilter bei 25.000 km schon wieder ein Service nötig ist. Oder reicht es aus, wenn ich nur die Filter tauschen lasse?

    Corsa e Ultimate in Power-Orange, 06/2022

  • Die 1. Inspektion bei 12.500 km hat 88 € inkl. Ersatzfahrzeug gekostet.

    Obacht!


    Erstens geht's hier im wesentlichen um die Verbrenner.

    Die Benziner haben laut meiner Anleitung 'n Serviceintervall von einem Jahr bzw alle 20Tkm,

    Der Diesel auch ein Jahr bzw alle 30Tkm

    (zum Vergleich: mit meinem Benzin-Zafira darf ich auch 30Tkm pro Jahr fahren)


    Zweitens:

    Der Elektro hat ein Service-Intervall von zwei Jahren bzw alle 25Tkm.

    Der zusätzliche "Health-Check" (so taucht das bei mir in MyOpel auf) nach einem Jahr bzw bei 12,5Tkm wurde erst nachträglich eingeführt, und war ursprünglich als Möglichkeit geplant, Erfahrungen mit den Batterien zu sammeln (also eher 'ne PSA-interne Sache). Entsprechend sollte es dabei auch ein entsprechendes Zertifikat geben.


    Gerüchteweise sollen diverse Servicewerkstätten das aber auch ausnutzen - so wurden dort dann bereits Filterwechsel etc durchgeführt.

    Meine Werkstatt war auch der Meinung, daß dieser Check dann alle zwei Jahre fällig wär (also je zwischen den richtigen 25k-Intervallen) - zumindest meint das Fahrzeug selbst, daß es erst in anderthalb Jahren hinmüßte, aber ich würde mich nicht wundern, wenn im Sommer ein Anruf vom FOH kommt, daß ich 'n Termin machen soll...


    Mein 12,5Tkm-Service hat damals (etwa 9Monate alt) 63,67€ gekostet. Kein Batteriezertifikat, das Fahrzeug wurde nicht geladen und auch nicht gereinigt.

    Der Service bei 25Tkm (18Monate) hat 267,49€ gekostet. Luftfilter und Bremsflüssigkeit. Auch hier keine Fahrzeugreinigung und -ladung.


    Geladen und gereinigt??

    Derzeit sieht die Webseite ja so (ganz unten, "Unsere Service-Versprechen Elektromobilität" usw) aus, als ich meinen Bestellt hatte, sah die Seite hingegen noch soaus (unten auf "Unsere 9 Versprechen garantieren Ihnen kompetenten Experten-Service rund um Ihr Elektrofahrzeug" klicken)...