Wie lange hält ein Reifen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie lange hält ein Reifen?

      Das hat nun nicht unbedingt etwas mit dem Corsa zu tun, aber ist dennoch auch von Interesse...

      Wie lange hält bei euch ein Reifen vom Kauf bis zum Verschleiß?

      Die Haltbarkeit eines Reifens ist ja von verschiedenen Kriterien abhängig, am meisten aber sicherlich vom Fahrstil...


      Ich persönlich habe einen sehr gleichmäßigen Fahrstil mit einem Autobahnanteil von ca. 90 %, was dazu führt, dass ein Satz Reifen bei mir überdurchschnittlich lange hält. So ist bei meinem MINI der aktuelle Reifensatz mit gut 175.000 Kilometern knapp vor der Verschleißgrenze und kommt Ende diesen Monats runter.

      Generell sollte man einen Reifen zur eigenen Sicherheit nicht ganz runterfahren, was bei vielen FahrerInnen - insbesondere von Kleinwagen, die auch als Zweitwagen genutzt werden - schon auf Grund der wenigen Kilometer nicht passiert. Das Alter eines Reifens ist allerdings ein weiteres Sicherheitskriterium und so spricht man ja bei einem Reifen mit 5 Jahren von "ALT" und ab 8 Jahren von "Schrott"...

      Wie sind eure Erfahrungen?

      Grüße
      Peter

    • Die km Leistungen vom Peter schaffe ich nicht auf einem Reifensatz :P
      Weiß nicht genau, aber so bei Max 50.000 ist bei mir dann Ende.
      Da wir aktuell nicht mehr so viel im Jahr fahren (50.000 aufgeteilt auf 3 Fahrzeuge), habe ich eher das Problem, dass die Reifen einfach alt werden trotz Restprofil.
      Bin auch der Meinung, dass die Dinger nach 5 Jahren stark nachlassen. Deutlich weniger Gripp, die Gummi Mischung wird härter.

      Opel Fahrer seit 1983 :thumbsup:

    • Bisher musste ich noch keine neuen Reifen kaufen, fahre meine Autos aber auch nur 4-5 Jahre.
      Die Winterreifen bei meinem D warten an der empfohlene Verschleißgrenze zum Tausch. Sowas bespreche ich beim Reifenwechsel mit dem FOH, da hier oben in Norddeutschland meistens milde Winter sind, alles nicht so tragisch. Die Winterreifen von Michelin waren damals schon gebraucht, hielten dann noch bis zum Ende durch. Nach 4 Jahren, hätte ich mir dann aber neue gekauft. Da hatte der Reifen von mir knappe 40tkm runter, habe dann lieber den Rest um die Reifen drum herum ausgetauscht. 8o

      Die Sommerreifen hätten vielleicht noch ein Jahr gehalten.
      Bei meinem E habe ich jetzt günstige Winterreifen drauf (Firestone Winterhawk, aus dem Opel 4 für 3 Angebot), da bin ich mal gespannt ob die noch 2 Jahre halten.