Maximale kW für Schnellladen Gleichstrom

  • Hallo,

    das das öffentliche Laden mit dem mobilen Ladekabel mit maximal 22 kW doch recht zeitintensiv ist, habe ich mal eine hier in der Gegend neu installierte Station mit CCS 50 kW getestet. Das ging natürlich wesentlich flotter, reicht auch für gelegentliches Zwischenladen locker. Vor allem ist die Station nur 3 km entfernt.


    Jetzt habe ich etwas weiter entfernt noch andere Stationen gefunden. Eine in etwa 10 km Entfernung, maximal CCS 150 kW, eine weitere so um die 6 km weg, allerdings mit CCS 300 kW!

    Die Frage ist, kann der Corsa-e überhaupt die 300 kW ab? Ich finde weder in der Betriebsanleitung noch sonst wo Aussagen dazu.

    Corsa-e Elegance, schneeweiß, EZ: 11/2020

  • Huhu,


    der Corsa lädt mit maximal 100kw an der DC Säule, wird auch überall so beworben. Du kannst ihn aber auch problemlos an einen 300kw Lader anschließen, wie viel Strom fliest wird immer von der Batterie bestimmt.

    Ich glaub es gibt aktuell auch noch kein Auto, was die vollen 300kw laden kann, da brauch die Technik wohl noch ein paar Jahre oder die Akkus müssen größer werden.


    Hoffe ich konnte helfen :)


    PS: An den 22kw Ladern lädst du auch nur mit 7,4/11kw je nachdem ob du den 1P oder den 3P Lader hast :)

    Corsa-e Elegance (bestellt 18.06.2020, gebaut 26.11.2020)

  • Jetzt noch meine erste Erfahrung mit der oben genannten 300 kW Ladestation (2 x CCS 300 kW):

    Ich habe in 15 min gerade mal 10 kW geladen, also Durchschnitt schlappe 27,5 kW.
    An der zweiten CCS hing ein kleiner Kompakt-BMW, kann das sein, dass der sich derart viel kW gekrallt hat, oder hatte eher die Station einen weg?

    Von einer Begrenzung beim Corsa-e wäre mir jedenfalls nichts bekannt, ich frage nachher aber vorsichtshalber beim FOH nach.

    Corsa-e Elegance, schneeweiß, EZ: 11/2020

  • Die wichtige Frage, wie viel Akku hast du ?

    Der Corsa lädt nur in den untern 25% mit 100kw danach drosselt er auf 75kw bei 50% hast du schon nur noch 50kw bis es dann bis 80% komplett runterfällt.


    Meine Vermutung wäre, dass dein Akku noch recht voll war

    Corsa-e Elegance (bestellt 18.06.2020, gebaut 26.11.2020)

  • Okay, dann würde ich auch eher die Station vermuten, kann natürlich auch sein, dass der Akku noch kalt war und deswegen weniger Leistung gezogen hat, da ich mein Corsa noch nicht habe kann ich da leider auch nur die Erfahrung aus verschiedensten Foren und Videos wiederspiegeln.

    Corsa-e Elegance (bestellt 18.06.2020, gebaut 26.11.2020)

  • Moin,

    ich war an einem Samstag bei Lidl, an dem Typ 2 Anschluß (43Kw) hing ein Fahrzeug, ich war an der CCS 50 KW. Die App sagte 340 km/h, der Akku war noch ca. 1/4-tel voll. Ich bin dann am Sa und So noch viel gefahren und bin am So noch mal zu Lidl gefahren, weil ich in der Nähe war (Akku ca 40 %). Obwohl ich allein war (wieder 50 KW CCS) sagte die App 178Km/h, also eine deutlich geringere Ladeleistung. Ich vermute mal, dass die Ladestation, je nach verfügbarem Strom im Netz, unterschiedliche Ladeleistungen bereitstellt.

    Gruß Nobbie

    Corsa F Elegance, Power orange, scharzes Dach, 1-phasiges Laden. Der hat sonst alles außer automatisch einparken.

  • Ne km/h ist meine ich schon richtig, Zeit Tesla beispielsweise auch an und soll dem User zeigen wie viel km er bei aktueller ladegeachwindigkeit Wieder bekommt. Wie sinnvoll die Angabe ist steht auf einem anderen Zettel,


    Bei der Jahreszeit sollte man beim Thema laden auch nicht die Akku Temperatur vergessen, die ist eher zu niedrig als zu hoch wenn man nicht gerade Vollgas über die Autobahn heizt :)

    Corsa-e Elegance (bestellt 18.06.2020, gebaut 26.11.2020)

  • Wie moritz31 schon sagt ist gerade beim Schnellladen die Temperatur vom Akku sehr entscheidend. Die 50 kW/h am Lidl oder Kaufland Schnelllader bekomme ich nur wenn ich vorher Autobahn gefahren bin. Wenn der Wagen kalt ist und ich ihn bei Lidl oder Kaufland anstecke bekomme ich meistens nur 34 kW/h Peak.

    Opel Corsa-e Edition 2020 - Power Orange - 06.2020 bestellt, 10.2020 geliefert

  • Die wichtige Frage, wie viel Akku hast du ?

    Der Corsa lädt nur in den untern 25% mit 100kw danach drosselt er auf 75kw bei 50% hast du schon nur noch 50kw bis es dann bis 80% komplett runterfällt.


    Meine Vermutung wäre, dass dein Akku noch recht voll war

    Lässt sich diese Drosselung irgendwie umgehen, bzw. hängt das nur mit der Ladeelektronik (wird evtl. zu heiß?) oder mit der Strategie, den Akku beim Laden zu schonen zusammen?
    Sehr nervig. Habe das gleiche festgestellt, extra an 100 kW DC Ladesäule gefahren, dann wird die Ladeleistung ständig zurückgefahren und es dauert ewig ...

  • Hallo zusammen,


    hat schon jemand etwas von einem Update mitbekommen, bei dem die DC-Ladekurve verbessert wird?


    Ich habe heute gelesen, das es für den Peugeot e2008 und den Citroen e-C4 (eventuell auch für andere Modelle...) ein Update gibt. Durch dieses soll er bis 35% mit 95kW und bis 65% mit 80 kW laden. Das wäre ja eine deutliche Verbesserung.

  • Hab in den kommenden Wochen einen Termin zur zweiten Inspektion, da werde ich mal nachfragen.


    Woher stammt denn die Information zum e2008 und eC4? Adam100

    Opel Corsa-e Edition 2020 - Power Orange - 06.2020 bestellt, 10.2020 geliefert