Corsa Ultimate

  • Hallo Corsa Freunde!


    Nach 14 Jahren Corsa Gebrauchtwagen steht nun der erste Neuwagenkauf an und hab auch endlich euer Forum hier entdeckt, das ist ja ne sehr coole Sache! :)


    Bin zuerst zwischen dem Elegance und GS Line geschwankt, aber nachdem seit 2 Wochen ja der Corsa Ultimate im Konfigurator verfügbar ist, tendiere ich nun fast zum Ultimate wegen Alcantara + Massage. Mit 25.500€ bei Vollaussattung ist der aber schon ein gutes Stück teurer.


    Die auswählbare Sonderausstattung kann ich nachvollziehen.

    Kann mir jemand sagen, was sich sonst noch unterscheidet zur GS Line? Irgendwo hatte ich gelesen Stoßstangen wären anders? Sind die Alcantara Sitze trotzdem Sport Sitze?

    Bin unschlüsslig was ich mir im Vergleich zu GS Line Vollausstattung tatsächlich dazu kauf, bzw. ob nicht sogar was wegfällt.


    Merci und Gruß,

    Ben

  • Also sportsitze und alcantara sitze sind tendenziell unterschiedlich.
    Gsline und Ultimate Schürze sind die gleichen, ansonsten steht noch irgendwas von Galvano in der Preisliste.

    Glaube sonst ist alles gleich.

    Corsa-e Elegance (bestellt 18.06.2020, gebaut 26.11.2020)

  • Haben ja ein Ultimate letztens bestellt, meines Wissens nach sind nur die Alcantara Sitze und dann halt die Interieurleisten unterschiedlich.

    :thumbsup:Weißer Blitz mit 130PS in der GS Line:thumbsup::!:RIP 7.10.2020:!:  :thumbup:Seat Leon ST Cupra 5F 4Drive:thumbup:

    Instagram: @marvmarv9000

  • Habe gestern einen Ultimate bestellt. 😁

    Im wesentlichen unterscheidet er sich bei denSitzen und dieser Leiste, die halt in „Galvano“ ist und nicht in rot..

    Allerdings hat er auch noch ein paar Features, die man bei der GS-line noch als Option anklicken „muss“.

    Bestellt am 07.12.2020

    Corsa F Ultimate 1,2 Direct Injection Tubo 96kW (130PS) S&S EAT8

    Diamant schwarz, Park & Go Premium, Keyless Open & Start, Active Drive Assist, Wireless Charging, Panorama Sonnendach

  • hallo, meinen Ultimate werde ich am Freitag abholen.

    Freude.

    .


    Bin mal gespannt, was alles zu reklamieren gibt. Schade eigentlich, dass man so weit denken muss aber leider wohl kein Einzelfall, dass beim Neuwagen einiges reklamiert wird.

    Das ist mein erster Neuwagen von daher mal schauen. Hoffe es wird zum größten Teil alles passen.


    Kann einer Tipps geben wie ich mich beim Abholen verhalten soll? Ich kann schlecht sogar unterm Auto kriechen und nach dem Unterbodenschutz schauen.

    Wie geht man vor?

    Das Wichtigste anschauen und wenn spöter eas auffällt reklamieren?

    Corsa Ultimate 1.2 Weiß/Schwarz, Direct Injection Turbo, 96 kW (130 PS), Start/Stop, Euro 6d (8-Stufen Automatikgetriebe), Schlüsselloses Schließ- und Startsystem 'Keyless Open & Start', Panorama, Rest alles dabei was Serie ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Verbal ()

  • Bin mal gespannt, was alles zu reklamieren gibt.

    Wenn man schon so an die Sache ran geht. Glückwunsch.


    ich hab mir den Wagen ganz normal angeschaut, Sitze, Kopfstützen, Fußmatten, Oberflächen auf Kratzer untersucht. Kofferraum aufgemacht, ob alles fest ist. Dann von außen, Felgen und Reifen auf Beschädigungen überprüft und einmal grob über den Lack geschaut.


    Beanstandungen kannst du bei jedem FOH später einreichen.


    Bei meinem gebrauchten Vorgänger-Corsa, habe ich sogar den die Türen und Übergänge abgetastet ... der Blick des Verkäufers war legendär :D

    Bestellt am 09.09.: 1.2 Benziner 130PS, Perl blau, Dach in schwarz, Active Drive Assist, Leder Siena, Park & Go, IntelliLux Matrix LED, Klimaautomatik, Sicht-Ausstattung, Solar-Protect im Fond, Mittelarmlehne, 17" BiColor <3 Seit 09.12. beim Händler :love: 18.12. abgeholt <3

  • ja sorry aber nach dem Lesen von manchen Beiträgen, haben wir hier zuhause richtig Schiss bekommen :-/


    Wird alles gut XD

    Corsa Ultimate 1.2 Weiß/Schwarz, Direct Injection Turbo, 96 kW (130 PS), Start/Stop, Euro 6d (8-Stufen Automatikgetriebe), Schlüsselloses Schließ- und Startsystem 'Keyless Open & Start', Panorama, Rest alles dabei was Serie ist.

  • Man muss da schon differenzieren. Wer meldet sich schon in Foren zu Wort, wenn alles ok ist. Meist liest man deshalb negatives. Ich fahre seit Jahren PSA-Fahrzeuge und fühle mich bei meinem freundlichen Citroën-Händler, der nun neuerdings auch freundlicher Opel-Händler ist, sehr gut aufgehoben.
    ich werde die Übergabe meines Ultimate genießen und sicher nicht unters Auto krabbeln. ☺️

    Bestellt am 07.12.2020

    Corsa F Ultimate 1,2 Direct Injection Tubo 96kW (130PS) S&S EAT8

    Diamant schwarz, Park & Go Premium, Keyless Open & Start, Active Drive Assist, Wireless Charging, Panorama Sonnendach


  • Tuning Corsa-e F / Allgemeine Hinweise und Fehler Corsa F


    Vielleicht hilft das ja, schwarz malen musst Du nicht aber wegen der fehlenden Unterbodenkonservierung

    würde ich schon drauf achten das vor dem nächsten Winter ordentlich versiegelt wird wenn Du das Auto länger behalten willst.

  • Hallo, Opel CORSA e Freunde.

    Fahrt einfach los und macht Euch nicht so viel Sorgen.

    Erfahren ist angesagt.

    Spaß mit der neuen Technik und einem wirklich tollen Fahrzeug. Wir schreiben hier nicht über einen Wagen mit doppeltem Preis. Wir haben uns für eine neue Technik entschieden.

    Mal ein Mangel, ja vielleicht...

    Aber welcher Hersteller und welches Modell hat das nicht.

    Ich freue mich seit fast einem halben Jahr über jeden Kilometer.

    "Einfach Klasse der Kleine"

    Vor genau 50 Jahren begann meine Opel Erfahrungszeit.

    Ausbildung als Kfz-Mechaniker bei Opel.

    Nie ein Neuwagenkauf, immer Schrauber.

    Immer gab es mal Mängel und erst recht bei neuen Modellen.

    Habe viele Automarken durch die oft viel mehr Mängel und Probleme machten.

    Mein NIEGELNAGELNEUER CORSA e stellt alle anderen in den Schatten.

    Nehmt die Bedienungsanleitung zur Hand und lest genau, dann sind viele Fragen beantwortet. Mein Opel Händler hat für alle meine Fragen immer ein offenes Ohr und kann vieles sofort (er)klären oder abstellen. Grüße Reinhard aus Gütersloh